Eurythmie ist eine moderne Bewegungskunst,

die zwischen anderen Tanzformen einen eigenen Platz einnimmt. Mithilfe der Eurythmie kann man den einzigartigen Charakter eines Musikstückes oder Gedichts in Bewegung sichtbar machen. Dabei dient das ganze Sein – Körper, Seele und Geist - als Instrument. Durch Eurythmie kommt man mit den spirituellen Werten in Kontakt, die in unserem Dasein verborgen sind. Man lernt, Brücken zwischen dem eigenen Inneren und dem der Mitmenschen zu schlagen und entwickelt neue künstlerische und reichere soziale Fähigkeiten. Eurythmie ist nicht nur eine zeitgenössische Theaterkunst, sondern auch eine Form der Therapie und eine pädagogische Methode. Letztere steht in unserem Studiengang im Mittelpunkt.

Eurythmie wurde vor ungefähr einhundert Jahren von Rudolf Steiner, dem Begründer der Anthroposophie, in der Schweiz entwickelt. Er entwickelte sie auf aufgrund einer Bitte um therapeutische Unterstützung. Eurythmie wurde jedoch schnell ein fester Bestandteil des Unterrichts an Waldorfschulen und entwickelte sich zu einer komplett eigenständigen Kunstform, nicht nur in den Theatern.

 

Diese drei Arbeitsfelder sind immer noch die wichtigsten Richtungen innerhalb der Eurythmie. Auf unserer Website steht, wie die Eurythmie in der Praxis von verschiedenen Menschen angewendet wird und wie sie wirkt.

 

Chantal Heijdenman erteilt Vorschul- und Grundschulkindern an mehreren Waldorfschulen Eurythmie-Unterricht, gibt Solo-Vorstellungen und arbeitet mit zwei Laiengruppen. Weiterlesen

 

Berpke van Oers arbeitet als freiberufliche Eurythmistin und bietet (Waldorf-) Schulen, neben ihrer Festanstellung an einigen Waldorfschulen, unbürokratische Eurythmie-Projekte an. Weiterlesen

 

Gia van de Akker werkt in Italië aan zeer vernieuwende euritmie voorstellingen op ongebruikelijke locaties en geeft daarnaast euritmielessen op een reguliere dorpsschool. Ook begeleidt ze jonge euritmisten in het vinden van hun weg. Weiterlesen

 

Wieger Veerman ist neben seiner Tätigkeit als Eurythmie-Lehrer in der Sekundarstufe an einer Waldorfschule auch als individueller Eurythmie-Therapeut für junge Kinder tätig. Weiterlesen

 

Vincent Harry gibt Eurythmie- und Tanzunterricht in der Sekundarstufe an einer Waldorfschule in Rotterdam und nutzt Eurythmie auch für seine Arbeit als freiberuflicher Coach/Trainer. Davor arbeitete er als Schauspieler, Regisseur, Tänzer und Choreograf in Belgien.

Film-Interview ansehen

 

Djenna Storm ist Eurythmie-Lehrerin in der Sekundarstufe zweier Waldorfschulen und unterrichtet Erwachsene im Kurs Menskundewerkplaats in Eurythmie. Film-Interview ansehen

 

 

Wer sind unsere Dozenten?

Der Kontakt mit unseren Dozenten ist sehr intensiv. Wer sind sie und welchen Hintergrund haben sie?

Persönliche Beratung und Tag der offenen Tür.

Ist unser Studium etwas für Sie? Eine persönliche Beratung oder ein Besuch hilft.

Die Einrichtungen der Hogeschool Leiden.

Ein Eindruck aller Dienste und Einrichtungen des Studien-ganges der Hogeschool Leiden.

Der Aufbau des Studiums

Wie sieht das Studium in der Praxis aus? Welche Fächer werden unterrichtet? Welchen Service bieten wir?